Feuerwehr Pockau erhält Sachspende von LIQUI MOLY 14.06.2020

April 2020 – LIQUI MOLY unterstützt Rettungsdienste und Feuerwehren mit einer Millionenspende. Für die Einsatzfahrzeuge stellt der Öl- und Additivspezialist Produkte im Wert von mehreren Millionen Euro zur Verfügung. „Damit wollen wir den Einsatzkräften den Rücken freihalten“, sagte Geschäftsführer Ernst Prost. „Wir würden ja gerne mit Desinfektionsmitteln, Gesichtsmasken und anderen dringend benötigten Materialien helfen, aber…

Mittlere Waldbrandgefahr im Erzgebirgskreis

Die derzeitige Witterungslage mit schon Temperaturen über 20 Grad, Wind, kein bzw. kaum Niederschlag hat die Böden sehr ausgedörrt. Daher besteht aktuell die Waldbrandgefahrenstufe 3 im Erzgebirgskreis. Die aktuellen Waldbrandgefahrenstufen findet man jederzeit auf der Homepage des Staatsbetriebes Sachsenforst. https://www.mais.de/php/sachsenforst.php   An dieser Stelle wünschen die Kameradinnen & Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Pockau, trotz der…

Absage Pockauer Maifeuer 2020

Absage Pockauer Maifeuer 2020 Aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus und der zurzeit noch unklaren Entwicklung der Pandemie, besteht unter anderem ein Verbot größerer Menschenansammlungen. Dies veranlasst uns, das für den 30. April traditionell geplante Maifeuer absagen zu müssen. Der Gesundheitsschutz der Bevölkerung hat oberste Priorität. +++ Hinweis +++ An dieser Stelle…

Jahreshauptversammlung Freiwillige Feuerwehr Pockau 29.02.2020

Jahreshauptversammlung Freiwillige Feuerwehr Pockau Am Samstag, den 29. Februar 2020 fand im Gerätehaus der Pockauer Wehr die alljährliche Jahreshauptversammlung statt. Nach der Begrüßungsrede durch den stellvertretenden Wehrleiter Mike Werzner und Bestätigung der Tagesordnung, folgte der Rechenschaftsbericht des Jahres 2019 von Wehrleiter Florian Spiegelhauer. Er ließ das vergangene Jahr themenzentriert passieren und berichtete über zahlreiche Veranstaltungen…

Weihnachtsgrüße 2019

Weihnachtsgrüße 2019 Werte Kameradinnen & Kameraden, werte Einwohner und Gäste der Stadt Pockau-Lengefeld, das Jahr 2019 neigt sich dem Ende entgegen, ein Jahr, welches auf besondere Art wieder ein prägendes für das Feuerwehrwesen hier in der Stadt Pockau-Lengefeld war. Dabei denken wir an die zahlreichen Einsätze, die es zu bewerkstelligen galt, welche den Kameradinnen und…

Betankung Dampflok im Bahnhof Pockau-Lengefeld 15.12.2019

Die Freiwillige Feuerwehr Pockau unterstützte auch heute wieder einen Dampfsonderzug, welcher sich auf den Weg nach Marienberg machte. Die Dampflok wurde im Bahnhof Pockau-Lengefeld mit zirka 3500 Liter Wasser befüllt. Hierfür standen die Wasservorräte des Löschgruppenfahrzeuges sowie des Kombinationslöschfahrzeuges zur Verfügung. Mit der Gründung des Bahnbetriebswerkes Pockau-Lengefeld zum 01. Januar 1937 erfolgte eine Umstationierung von…

Feuerwehrausfahrt 28.09.2019

Am gestrigen Samstag den 28. September 2019 fand wieder die alljährliche Ausfahrt der Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Pockau sowie deren Angehörigen statt. Das diesjährige Ausflugsziel war Jena. Nachdem die Fahrt am frühen Morgen mit dem Unternehmen “Katzenstein Reisen” und einer netten Reisebegleiterin begann, folgte wenig später schon die Ankunft in der Universitätsstadt in…

150 Jahre FF Olbernhau 02.-04.08.2019

Anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Feuerwehr Olbernhau folgten am gestrigen Samstag einige Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Pockau mit zwei Fahrzeugen der Einladung zur großen Technikschau. Hierbei präsentierte die Feuerwehr Pockau zum einen ihr Kombinationslöschfahrzeug DLAK – LF (L20 FA) auf Basis eines Mercedes Benz Atego. Zum anderen konnten Oldtimerfreunde den liebevoll gepflegten Trabant P 60…

3. Pockauer Kinderfest 01.06.2019

Die Kameraden der Feuerwehr Pockau folgten selbstverständlich auch dieses Jahr wieder der Einladung des Pockauer Carneval Club, um dessen Kinderfest mit einigen Aktionen zu unterstützen. Beim begehrten Kübelspritzen stellten sich wieder viele kleine Löschmeister unter Beweis, welche sich unter großer Begeisterung nur schwer das Strahlrohr aus der Hand nehmen ließen. Zu einem Wettbewerb unterschiedlichster Stationen…