Die Feuerwehr Pockau wurde am Montagnachmittag innerhalb drei Minuten zu zwei Einsätzen alarmiert.

 

Einsatz Feuerwehr Pockau, 01.07.2024, 15:50 Uhr
Einsatz-Nr.: 11 / 2024

Die Freiwillige Feuerwehr Pockau wurde heute Nachmittag zu einer technischen Hilfeleistung aufgrund eines Verkehrsunfalles mit dem Einsatzstichwort “Auslaufende Betriebsmittel” auf die Staatstraße S 223 zwischen Pockau und Nennigmühle alarmiert. Ein PKW verlor in Fahrtrichtung Pockau aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Infolge dessen liefen Betriebsmittel aus. Diese wurden nach Absicherung der Einsatzstelle gebunden sowie die Fahrbahn nochmals gesäubert. Der Fahrer des PKW wurde glücklicherweise nicht eingeklemmt und blieb nur leichtverletzt. Er wurde vorsorglich dem herbeigerufenen Rettungsdienst vorgestellt. Die Einsatzstelle wurde anschließend der Polizei übergeben. Sie nahm die Ermittlungen zum Unfallhergang auf. Dem Verunfallten gilt eine schnelle und vollständige Genesung.

Fotos: FF Pockau

 

Einsatz Feuerwehr Pockau, 01.07.2024, 15:53 Uhr
Einsatz-Nr.: 12 / 2024

Die Freiwillige Feuerwehr Pockau wurde heute Nachmittag zusammen mit den Stadtteilwehren aus Lengefeld und Wünschendorf mit dem Einsatzstichwort “Einlauf Brandmeldeanlage“ in das Seniorenzentrum AWO nach Lengefeld alarmiert. Da es sich hierbei um einen Fehlalarm handelte, konnte der Einsatz nach Ankunft am Einsatzort abgebrochen werden.